22. August 2018  |  DKB Ski Arena Oberhof  |  9. Thüringer Wald Firmenlauf

Die Organisatoren vor Ort

TRITUM GmbH

Ansprechpartner: Marketing, Sponsoring & Social-Media

Otto-Schott-Straße 13
Gebäude 1
07745 Jena

Tel.: +49 (3641) 7979940
E-Mail:

1. Wie würden Sie Ihr Unternehmen kurz beschreiben?

TRITUM ist eine Webagentur und Partner bei allen Fragen und Aufgaben rund um exzellente Webauftritte, Online Shops und Business Lösungen. Seit 2007 sitzt TRITUM im grünen Herzen Deutschlands, in Jena. Mittlerweile besteht TRITUM aus einem ca. 20 köpfigen Team.

2. Warum engagieren Sie sich für die Organisation des Laufes? (Wie kam es dazu?)

Wir sind seit 2017 mit an Board beim Thüringer Wald Firmenlauf. Zusammen mit dem WSRO aus Oberhof und dem forum Thüringer Wald wollen wir, auch in diesem Jahr, eine einzigartige Veranstaltung für die Region schaffen.

3. Was organisieren Sie für den Thüringer Wald Firmenlauf?

TRITUM kümmerst sich in erster Linie um das Marketing, die Sponsoren, die Website und um die Social-Media-Kanäle.

4. Zum wievielten Mal sind Sie beim Firmenlauf dabei?

2018 wird TRITUM zum zweiten Mal beim Thüringer Wald Firmenlauf dabei sein.

5. Haben Sie Tipps für die Läufer?

Die Läufer laufen die original Biathlon Strecke vom Weltcup in Oberhof. Diese ist sehr anspruchsvoll und nicht zu vergleichen mit einem Stadtlauf. Wir haben eine fantastische Strecke mitten durch den Wald. Eine ordentliche Erwärmung und Spaß gehören hier natürlich dazu.

6. Was sind die größten Herausforderungen bei der Organisation?

Die größte Herausforderung ist jedes Jahr ein Highlight zu präsentieren und die Qualität der Veranstaltung und des Laufes beizubehalten und zu verbessern. Wir versuchen alle Wünsche der Teilnehmer zu erfüllen.

7. Nehmen Sie selbst am Lauf teil?

Nein. Jedoch haben wir letztes Jahr festgestellt, dass wir etwa das dreifache von der Laufstrecke, über den Tag verteilt, gelaufen sind.

8. Worum kümmern Sie sich am Veranstaltungstag? (Wo kann man Sie beim Lauf finden?)

Am Veranstaltungstag gibt es verschiedene Aufgabenbereiche in denen wir unterwegs sind. Wir stellen von unserer Firma 3 Fotografen bereit. Andere aus dem Team sind verantwortlich für die Durchführung des Bobby-Car-Rennen und des Maskottchenlaufs. Wir sind auf dem gesamten Gelände verteilt und man kann uns jeder Zeit ansprechen, wenn es offene Fragen gibt.

9. Gibt es eine besondere Empfehlung für die Zuschauer, was sie sich in diesem Jahr auf keinen Fall entgehen lassen sollten?

In diesem Jahr wird der erste t-wood Zukunftslauf stattfinden. Hier laufen Schüler in einem Staffelrennen für Unternehmen. Dies ist eine tolle Möglichkeit Auszubildende zu finden und die Schüler über die verschiedenen Berufe zu informieren.

10. Was macht den Thüringer Wald Firmenlauf für Sie so besonders?

Ein tolles Highlight sind die Foodtrucks. Hier gibt es ein abwechslungsreiches Speisenangebot. Man kann als Läufer und auch als Zuschauer viele Teamstände besuchen und sich informieren und neue Leute aus den verschiedensten Branchen kennenlernen. Den krönenenden Abschluss macht die Partyband „Biba & die Butzemänner“ – da kann man super nochmal das Tanzbein schwingen.

WSRO-Skisport GmbH

Ansprechpartner: Logistik & Wettkampfdurchführung


Am Grenzadler 7
98559 Oberhof

Tel.: 036842 53330
E-Mail:

1. Wie würden Sie Ihr Unternehmen kurz beschreiben?

Ich bin Silvio Eschrich, Geschäftsführer der WSRO-Skisport GmbH. Unser wichtigster Geschäftsbereich und gleichzeitig der Hauptzweck der Gesellschaft ist die Vorbereitung und Durchführung des Biathlon Weltcup in Oberhof.

2. Warum engagieren Sie sich für die Organisation des Laufes? (Wie kam es dazu?)

Wir haben uns im Januar 2017 an der Ausschreibung der IHK Südthüringen für die Ausrichtung des TWFL beteiligt. Die Freude war riesig, den Zuschlag erhalten zu haben. Der TWFL stellt eine große Herausforderung dar in der Vorbereitung und Durchführung. Dabei können wir auf unsere Erfahrungen bei der Organisation des Weltcups zurückgreifen.

3. Was organisieren Sie für den Thüringer Wald Firmenlauf?

Wir tragen die Verantwortung als Ausrichter, sind für die Logistik der Veranstaltung und die Wettkampfdurchführung zuständig sowie für das Rahmenprogramm. Eng arbeiten wir mit dem Zeitnahmeteam ab Anmeldestart zusammen. Besonders stolz sind wir auf das sehr gute Miteinander mit unserem Partner Tritum GmbH aus Jena, deren Hauptverantwortung im Sponsoring und im Marketing des Events liegt. In der heißen Phase der Vorbereitung und Durchführung der TWFL werden wir durch viele ehrenamtlichen Helfer der Mitgliedsvereine des WSRO e.V. tatkräftig unterstützt.

4. Zum wievielten Mal sind Sie beim Firmenlauf dabei?

Als Unternehmen ist es die zweite Auflage für uns. Im Ehrenamt als Helfer über den Skiverein Frankenhain war ich bereits vier oder fünf Mal dabei.

5. Haben Sie Tipps für die Läufer?

Die Strecke hat einen hohen Schwierigkeitsgrad. Eine gute Vorbereitung ist wichtig.

6. Was sind die größten Herausforderungen bei der Organisation?

Jedes Jahr verändern sich die Anforderungen und Erwartungen der Teilnehmer, Fans und Gäste des Laufes. Diese erkennen, auf Machbarkeit prüfen und möglichst im Folgejahr bei der Vorbereitung berücksichtigen ist eine Herausforderung. Eine andere ist die Gewährleistung des über Jahre gestiegenen Qualitätsstandart für alle Läufer und Walker sowie Fans.

7. Nehmen Sie selbst am Lauf teil?

Nein, ich befürchte die Zeitnahme müsste sonst Überstunden machen.

8. Worum kümmern Sie sich am Veranstaltungstag? (Wo kann man Sie beim Lauf finden?)

Überall und nirgends bin ich auf dem Gelände zu finden. Ich beobachte die schwerpunktmäßig einige Prozesse, denn nach dem Lauf ist vor dem Lauf.

9. Gibt es eine besondere Empfehlung für die Zuschauer, was sie sich in diesem Jahr auf keinen Fall entgehen lassen sollten?

Na klar! Biba & Die Butzemänner sorgen für eine super Stimmung und es gibt für jeden Geschmack Leckereien an den Versorgungsständen. Die Gelegenheit sollten viele nutzen, sich über unser neues Business Ticket zum Biathlon Weltcup 2019 zu informieren und Karten für ihr Unternehmen reservieren lassen.

10. Was macht den Thüringer Wald Firmenlauf für Sie so besonders?

Ich bin sehr beeindruckt, in welch rasanter Geschwindigkeit alle Startplätze vergeben waren, wie ungebrochen das Interesse der Unternehmen ist dabei zu sein. Am Veranstaltungstag ist die große Gemeinschaft, die Freude an der sportlichen Betätigung und die ausgelassene Stimmung überall zu spüren. Sport verbindet und bringt die vielen Menschen unserer Region miteinander ins Gespräch. Das ist wunderbar.

Veranstaltet von:

forum Thüringer Wald e. V.
Bahnhofstraße 4-8
98527 Suhl
www.forum-thueringer-wald.de

Ausgerichtet durch:

WSRO-Skisport GmbH
Am Grenzadler 7
98559 Oberhof
Telefon: 036842 53330

Hauptsponsor I:

Logo DKB - Zur Internetseite der DKB Deutsche Kreditbank AG

Gesundheitspartner:

Logo AOK Plus

Hauptsponsor II:

Logo Autohaus Mathhes

Medienpartner:

Sponsoren:

Logo Erdinger Alkoholfrei - Zur Internetseite
Logo REWE
Logo REWE
Logo TÜV Thüringen
Logo REWE
Logo Thüringer Waldquell
Logo Marienstift Arnstadt
Logo REWE
Logo HSP HENRY SCHUCK Textil GmbH & Co. KG
Rennsteig TV

Partner aus der Wirtschaft:

Logo IHK Industrie- und Handelskammer Südthüringen - Zur Internetseite
Logo Handwerkskammer Südthüringen - Zur Internetseite

Weitere Projekte des forum Thüringer Wald e. V.:

Logo t-wood.de Liebe deinen Wald - Zur Internetseite von t-wood - Deine Community im Thüringer Wald
Logo INDUSTRIE INTOUCH Thüringer Wald - Zur Internetseite
Logo Bildungscamps Thüringer Wald - Zur Projekt-Webseite des forum Thüringer Wald e.V.
Logo Unternehmerfreundliche Verwaltung - Zur Projekt-Webseite des forum Thüringer Wald e.V.