21. August 2019  |  LOTTO Thüringen ARENA am Rennsteig |  10. Thüringer Wald Firmenlauf

Zum 8. Thüringer Wald Firmenlauf im August in Oberhof wird eine Rekord-Teilnehmerzahl erwartet. Zur Vorbereitung findet am kommenden Mittwoch, 21. Juni, um 18 Uhr, ein offizielles Läufertraining statt. Unter professioneller Anleitung werden nach der Aufwärmung die neuen Strecken für Nordic Walker und Läufer getestet. Danach ist für viele schon klarer, wo die persönliche Laufzeit liegen könnte – die absolute Schnelligkeit steht nicht im Vordergrund. Die Firmenläufer können danach ihren Trainingsplan für die verbleibenden acht Wochen ausrichten und den Spaßfaktor bis zum eigentlichen Thüringer Wald Firmenlauf weiter aufbauen.

Die sportlichste Netzwerkparty ist begehrt wie nie zuvor. Immer mehr Firmen wollen mit ihren Mitarbeitern den gemeinsamen Arbeitsalltag für einen Abend mit einem etwas anderen sportlichen Teamevent tauschen und unvergessliche Erlebnisse mit den Kollegen gestalten. Durch die veränderte Streckenführung können nun erstmals 4.750 Läufer zugelassen werden. Läufer und Nordic Walker werden in der DKB Ski-ARENA getrennt starten, wobei die Streckenlänge von rund 4,5 km sowie das Ziel aber für alle Teilnehmer gleich bleiben.

Am Veranstaltungstag 23. August werden rund 6.500 Teilnehmer und Fans zum Thüringer Wald Firmenlauf in der Oberhofer DKB SKI ARENA erwartet. Sie können sich auf ein buntes Rahmenprogramm und eine stimmungsvolle After-Run-Party freuen. Die populäre Band „BIBA und die Butzemänner“, dann mit ihrer neuen Sängerin, wird dem Publikum einheizen.

Der Thüringer Wald Firmenlauf ist ein Projekt des forum Thüringer Wald e. V. Im Jahr 2016 nahmen 3.722 Läufer und Nordic Walker aus 266 Firmen teil. Der Thüringer Wald Firmenlauf wird von der WSRO-Skisport GmbH ausgerichtet.

Weitere Informationen unter: www.thueringer-wald-firmenlauf.de.