22. August 2018  |  DKB Ski Arena Oberhof  |  9. Thüringer Wald Firmenlauf

Mit 4.145 Läufern und Nordic Walkern aus 307 Unternehmen hat der Thüringer Wald Firmenlauf am gestrigen Mittwoch in Oberhof eine neue Dimension erreicht und zum 8. Mal in Folge einen Teilnehmerrekord geknackt. Pünktlich um 18:00 Uhr fiel für die riesige Läuferschar der Startschuss, der die Teilnehmer auf den rund 4,5 km langen Kurs rund um die DKB-Ski-ARENA schickte. Bei Top-Bedingungen und strahlendem Sonnenschein zog sich ein buntes Band vom Grenzadler über die Wettkampfpisten, die sonst den weltbesten Biathleten vorbehalten sind. Rund 6.500 Firmenläufer und mitgereiste Fans erlebten bis in die Nachtstunden die großartigste Betriebsfeier Thüringens.
Dass es dabei nicht vorrangig um gute Platzierungen und Zeiten ging, sondern um ein positives Gemeinschaftsgefühl innerhalb der angetretenen Firmen, ist der große Wert der sportlichsten Netzwerkparty der Region. „Unsere Unternehmen haben beim Thüringer Wald Firmenlauf erneut ihren Teamgeist unter Beweis gestellt. Wir freuen uns, dass immer mehr Firmen diese Plattform nutzen, um gemeinsam neue Motivation zu schöpfen und sich zu präsentieren. Der Firmenlauf zeigt so auch, dass wir eine attraktive Region zum Arbeiten und Leben sind“, so Dr. Peter Traut, Präsident der Industrie- und Handelskammer Südthüringen (IHK) und Vorsitzender des veranstaltenden forum Thüringer Wald e. V. Gemeinsam mit Georg Maier, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, begrüßte er die Teilnehmer.
Am Ende zählte die Teamleistung, die zur Siegerehrung hervorgehoben wurde. Die traditionelle Sonderwertung „Schnellste Chefin/Schnellster Chef“ wurde unter 30 Chefinnen und 133 Chefs ausgemacht. 148 Auszubildende (39 „Azubinen“, 109 Azubis) waren in der Sonderwertung
„Schnellste Azubine/Schnellster Azubi“ am Start. Im Wettbewerb um den Titel „Die Aktivsten“ war es bis zur Auswertung der tatsächlich mitgelaufenen Teammitglieder spannend. Zum Schluss hatte die Rennsteig Werkzeuge GmbH aus Viernau mit 110 Teilnehmern die Nase vorn. Das kreativste Team kam in diesem Jahr aus Barchfeld-Immelborn von der Zahnarztpraxis Reinhard. Neu in der Wertung war die Vergabe des Titels „Kreativste Fangruppe“. Dieser ging an das MVZ Gemeinschaftslabor Suhl Dr. Siegmund und Kollegen. Food Trucks, Aktionen mit Spitzensportlern und nicht zuletzt Live-Musik mit der Band Biba und die Butzemänner sorgten für eine super Atmosphäre und eine tolle After-Run-Party.
Der Thüringer Wald Firmenlauf ist ein Projekt des forum Thüringer Wald e. V. Ziel ist es, die Region Thüringer Wald als attraktiven Arbeits- und Lebensraum zu präsentieren. Im Jahr 2016 nahmen 3.722 Läufer und Nordic Walker aus 266 Firmen teil. Das Teilnehmerlimit wurde in diesem Jahr aufgrund der großen Nachfrage auf 4.750 erhöht. Das Event war dennoch frühzeitig ausgebucht. Der Thüringer Wald Firmenlauf wird von der WSRO Skisport GmbH ausgerichtet.

In folgenden Wertungen wurden die Siegerinnen und Sieger ermittelt. Die Aktivsten: Rennsteig Werkzeuge GmbH, Viernau mit 110 Teilnehmern
Die Kreativsten: Zahnarztpraxis Reinhard, Barchfeld-Immelborn
Die kreativste Fangruppe: MVZ Gemeinschaftslabor Suhl Dr. Siegmund und Kollegen

Die Sportlichsten Teams Frauen:
1. Sport Luck GmbH, Oberhof
2. ThüringenForst, Erfurt
3. Justizzentrum, Meiningen

Teams Männer:
1. Sport Luck GmbH, Oberhof
2. EAG Fighters, Ehrhardt AG, Suhl
3. Landespolizeiinspektion Suhl

Teams Mixed:
1. VIVA PALETA GBR, Erfurt
2. Initiative Erfurter Kreuz e. V., Arnstadt
3. Rennsteig Werkzeuge GmbH, Viernau

Die Schnellsten:
chnellste Chefin: Dr. Christine Schmidt, SRH Zentralklinikum Suhl
Schnellster Chef: Thomas Schmitt, Fotostudio Schmitt, Schmalkalden
Schnellste Azubine – t-wood-Wertung: Lisa Lohmann, Sport Luck GmbH, Oberhof
Schnellster Azubi – t-wood-Wertung:  Paul Gräf, Sport Luck GmbH, Oberhof
Schnellste Mitarbeiterin: Mareike Bechtloff, VIVA PALETA GBR, Erfurt
Schnellster Mitarbeiter: Chris Ole Sauerbrey, Sport Luck, Oberhof
Gewinner Maskottchenrennen: Fuchs Gewürze GmbH, Schleusegrund
Bobby Car Rennen: 1. Lauf: Jamie-Luca Walther, Oberhof
2. Lauf: Moritz Wolff, Oberhof
Alle Ergebnisse auf: www.thueringer-wald-firmenlauf.de/ergebnisse